Herzlich Willkommen auf der Homepage des
SV Amendingen
Abteilung Fußball
Laden...
Laden...

Tradition.

Die Altpapiersammlungen des SVA finden zu folgenden Terminen statt:

 

Samstag 03.11.2018

Samstag 02.02.2019

Samstag 04.05.2019

Samstag 03.08.2019

Samstag 02.11.2019

 

Von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr kann wieder alles an Altpapier und Kartonagen abgegeben werden und somit auch die Abteilung Fussball unterstützt werden. Vor Ort haben wir unsere fleißigen Helfer die beim Abladen helfen. 

 

(Adresse Am Sportplatz 13, 87700 Memmingen/Amendingen)

Leidenschaft.

Im vorletzten Hinrundenspiel beim FC  Niederrieden verloren wir zwar verdient mit 3:0 Toren, doch war wieder mehr Leben und auch Gegenwehr von unserer Mannschaft zu sehen. Bereits in der 1.ten Spielminute ging die Heimmannschaft durch einen abgefälschten Distanzschuß mit 1:0 in Führung. Schon in der 7.ten folgte durch eine Unachtsamkeit unserer Abwehrreihe das 2:0. Nach diesem viel zu frühen Rückstand fand unsere Mannschaft mehr und mehr besser ins Spiel und hätte nach rund 30ig Spielminuten fast den Anschlusstreffer durch Christian Geiger erzielt. Nach der Halbzeit hatten wir uns besser auf den Gegner eingestellt aber vor dem gegnerischen Tor fehlte uns die Durchschlagskraft um den notwendigen Anschlusstreffer zu erzielen. So kam es wie es kommen musste und der Gegner erzielte nach rund 70 Spielminuten den 3:0 Endstand. Was bleibt ist die Hoffnung  in den verbleibenden drei Heimspielen in diesem Jahr noch irgendwie Punkte zu ergattern.

Unser nächstes Heimspiel ist am Sonntag den 28.10.2018 um 13:00 Uhr gegen Viktoria Buxheim.
GH

Nachwuchsarbeit.

Im Spiel Zweiter gegen Dritter trennten sich die beiden Teams mit einem 2:2.

Nachdem der SC Untrasried durch den auffallenden Hairlson früh in der Partie mit 1:0 und im Anschluss nach Eckball mit 2:0 in Führung gehen konnte, musste man auf Seiten des SVA mit dem schlimmsten rechnen. Jedoch stellte Trainer Cilingir das Team danach um und man fand deutlich besser in die Partie. Bereits vor der Halbzeit gelang Grenz der hochverdiente Anschlusstreffer. In Halbzeit zwei spielte dann fast nur noch der SVA. Nur vereinzelt kamen die Gastgeber vors Amendinger Tor, wo jedoch Rehm keinen weiteren Gegentreffer zu lies. Durch die drückende Überlegenheit gelang später Walgenbach das 2:2, zu diesem Zeitpunkt hochverdient. Danach hätte der SVA mit mehr Konzentration vor dem Tor oder beim Abschluss das Spiel drehen können, was jedoch nicht sein sollte. Am Ende hieß es also Unentschieden, mit welchem beide Teams wohl leben konnten.

 

Spielertrainer Cilingir hat sich während der Partie wohl schwerer verletzt und musste mit dem Krankenwagen abtransportiert werden. Wir wünschen gute Besserung.

 

Nächstes Spiel:

Sonntag 28.10.2018 um 15.00 Uhr

SV Amendingen – SV Memmingerberg II

 

Auf geht`s Aumadenga!

Erfolg.

 

In dieser Begegnung gegen den Meisterschaftsmitfavoriten und letztjährigem Tabellenzweiten SV Greimeltshofen war unsere Mannschaft total überfordert. Mit gemischten Gefühlen und mit nur 12 Spielern fuhren wir ersatzgeschwächt  nach Greimeltshofen. Freilich war unsere Zielsetzung eine andere, als es das Endergebnis aussagt. Wir wollten dem Gastgeber mit gutem Einsatz und einer soliden Abwehrleistung möglichst lange Paroli bieten. Doch gleich in der Anfangsphase gerieten wir  allzufrüh in Rückstand und konnten gegen die spielerisch gut aufgelegte Heimmannschaft in keiner Phase des Spiels mithalten. Durch ihre pfeilschnellen Angriffsspieler fiel ein Gegentor ums andere und wir hatten große Mühe die Moral unserer "Mannen" aufrechtzuerhalten. Mit 7:0  ging es in die Halbzeitpause und letztendlich ging das Spiel mit 11:0 gegen ein hochmotiviertes Team verloren. Für uns bleibt die Erkenntnis, dass ohne entsprechende Gegenwehr in dieser A-Klasse nichts zu holen sein wird.

 

Unser nächstes Pflichtspiel ist am So den 21.10.2018 um 15 Uhr in Niederrieden.

 

GH

 

Anfahrt