Herzlich Willkommen auf der Homepage des
SV Amendingen
Abteilung Fußball
Laden...
Laden...

Zum ersten Rundenspiel im Jahr 2019 gastierte der TSV Legau II bei strahlendem Sonnenschein in Amendingen. 

Die Partie begann wie erwartet und der SVA machte mächtig Druck auf das gegnerische Team. Bereits nach 9 Minuten traf Schmid zur verdienten 1:0 Führung. Auch danach spielte nur der SVA und ging nach einem direkt verwandelten Freistoss von Karg mit 2:0 in Führung. Bis zur Halbzeit verflachte die Partie etwas, wobei der SVA durchaus mit 3:0 oder 4:0 führen hätte können. 

In der zweiten Halbzeit lies der SVA die Gäste zurück in die Partie kommen, als Rampp einen Foulelfmeter verursachte. Durch das 2:1 keimte bei den Gästen wieder Hoffnung und neue Kraft auf, während der SVA etwas verunsichert wirkte. In der 77. Minute konnte Schmid dann die vermeintliche Entscheidung herbeiführen, als er zum 3:1 traf. Jedoch nur wenige Minuten später machte der SVA die Partie erneut unnötig spannend als Rampp per Eigentor auf 3:2 verkürzte. 

Unter dem Strich ein verdienter Erfolg, jedoch bleibt die Frage wieso der SVA die Partie unnötigerweise immer so spannend hält. Es bedarf mehr Konzentration und Ruhe über 90 Minuten um eine solche Partie gekonnt zu Ende zu spielen. 

Nächste Partie:

Türkspor Kempten II - SV Amendingen

Sonntag 07.04.2019 um 13.00 Uhr

CG

Anfahrt