Herzlich Willkommen auf der Homepage des
SV Amendingen
Abteilung Fußball
Laden...
Laden...

Tradition.

In einem von unserer Seite mäßig geführten Partie waren wir an diesem Sonntagnachmittag gegen den Lokalrivalen BSC Memmingen chancenlos. Bereits nach zehn Spielminuten gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung und setzten uns gleich mächtig unter Druck. So schraubten die Memminger das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 4:0 hoch und hatten das Spiel bereits vorzeitig entschieden. 

Nach der Pause wollten wir es nochmals besser machen und dem Gegner mehr Paroli bieten. Doch schon nach wenigen Spielminuten führten die BSC-ler mit 6:0 und ließen uns noch schlimmeres erahnen. Das Spiel plätscherte nun dahin und kurz vor Spielende erzielte "Alex Rosenfeld" noch den verdienten 6:1 Ehrentreffer.    

Unser nächstes Heimspiel findet am So den 26.05.2019 um 13:00 Uhr statt.
SV Amendingen2 - SV Greimeltshofen 
GH

Leidenschaft.

Nachwuchsarbeit.

Am 23. Spieltag trat der SVA in Betzigau an. Über 90 Minuten kontrollierte man die Partie recht ordentlich, bis zur Pause blieb es jedoch nur bei einem 1:0 durch Enderle C. Erst nach der Pause wurde die Partie entschieden durch Tore von Guggenmos, Karg und Grenz. Verdienter Sieg durch ordentliche Leistung. 

Nächste Partie: SV Amendingen - TV Haldenwang II

Sonntag 26.05.19 um 15.00 Uhr

CG

Erfolg.

In einem kampfbetonten Fußballspiel kam unsere Mannschaft zu ihrem ersten Punktgewinn in dieser Saison vor heimischem Publikum. Die Westerheimer setzten uns von Beginn unter Druck und erspielten sich die ein oder andere gute Torchance. Aber auch unser Mittelstürmer "Dodel" kam wenige Minuten vor dem Halbzeitpfiff zu einer hochkarätigen Torchance die er leider nicht vollenden konnte.

In der 2.ten Halbzeit dann ein ähnliches Bild. Zwar waren die Gäste optisch überlegen, doch unser Team kämpfte aufopferungsvoll und mit viel Leidenschaft. Dennoch gingen die Westerheimer in der 55. Spielminute mit 0:1 in Führung. Nun mussten wir alles riskieren um den Ausgleich zu erzwingen. Schließlich war es Daniel Röder der in der 83. Spielminute mit einem Distanzschuß ins untere linke Eck den 1:1 Ausgleich erzielte. Die Westerheimer reagierten nun mit wütenden Angriffen und wollten einen weiteren Treffer erzielen. Doch unsere gesamte Mannschaft zeigte eine tolle Moral und erarbeitete sich mit dem 1:1 den ersten Punktgewinn redlich. Mit dem Schlusspfiff fiel unseren Spielern ein "Stein vom Herzen" und alle wussten, dass sie an diesem Spieltag mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung den so sehnlichst gewünschten Erfolg erkämpften.


Unser nächstes Spiel findet am So den 12.05.2019 um 15:00 Uhr statt:
BSC Memmingen - SV Amendingen 2
GH

Anfahrt